04-08.07.2014: Mithilfe Projekt „Kidscamp“

Mehr als 10% der Kinder in Österreich zählen als armutsgefährdet und waren noch nie auf Urlaub. Das Rotaract „KidsCamp“ 1920, organisiert vom RAC Linz, hat rund 40 Kindern, im Alter von 7 – 14 Jahren, die Möglichkeit geboten einen viertägigen Zelturlaub zu erleben. Den Kindern, die allesamt keinen guten Start in ihr Leben gehabt haben, wurde eine Gelegenheit geboten, aus ihrem Alltag auszubrechen. Das Camp in St. Georgen im Attergau ist das erste internationale und zugleich erste österreichische KidsCamp. Die Teilnahme war für die Kinder vollkommen kostenlos, da die Teilnahmegebühren von oberösterreichischen Rotary Clubs übernommen wurden. Die Betreuung der Kinder übernahmen Rotaracter aus ganz Österreich und Deutschland. Sieben Mitglieder und ein Gast des RAC Graz beteiligten sich als Betreuer und Helfer bei diesem großartigen Projekt. Wir gratulieren vor allem Jo Rehm vom RAC Linz für die tolle Organisation und sein unglaubliches Engagement!