17.05.2015: Mithilfe Projekt „Ich helfe Laufend“

Am 17. Mai 2015 fand bereits zum fünften Mal der „Ich Helfe Laufend“-Spendenlauf statt, bei dem neben über 800 motivierten Sportlern natürlich auch der RAC Graz mit seinen Mitgliedern Claudia, Julia und Marina vertreten war, um für ein karitatives Projekt seine Runden im Wiener Augarten zu drehen. Der gesamte Reinerlös des „Ich Helfe Laufend“-Spendenlaufes wurde in diesem Jahr an das mobile Kinderhospiz MOMO gespendet.
Das Projekt „Ich Helfe Laufend“ wurde 2011 von den Wiener Rotaract-Clubs ins Leben gerufen und ist ein karitativer Spendenlauf für benachteiligte und hilfsbedürftige Kinder und Jugendliche. Laufend etwas Gutes tun war auch dem österreichischen Sportminister und Botschafter des diesjährigen Spendenlaufs, Mag. Gerald Klug, ein besonderes Anliegen, der die vorbildhafte Wirkung dieses Events, welches sportliche Leistung mit sozialem Engagement verknüpft, besonders hervorhob und eine möglichst große Zahl an Teilnehmern und somit einen möglichst hohen Reinerlös wünschte.