30.05.2015: Projekt „7. Charity Go-Kart Rennen“

Bereits zum siebten Mal haben wir das bewährte und äußerst erfolgreiche Charity Go-Kart Rennen in der Indoor Go-Kart Bahn in Kalsdorf bei Graz abgehalten. Veranstaltungstermin war der 30. Mai 2015, an dem sämtliche Motorsport begeisterte FahrerInnen eingeladen waren, sich für den guten Zweck hinter das Steuer zu setzen. In vier Durchgängen und 36 Teams rasten insgesamt 144 FahrerInnen für die gute Sache über die anspruchsvolle Strecke. Dieses Jahr waren zu unserer außerordentlichen Freude auch zahlreiche befreundete Rotaract Clubs aus ganz Österreich (ua RAC Salzburg, RAC Klagenfurt und RAC Oberwart-Hartberg) und Mr. Austria (2013) Philipp Knefz unter den TeilnehmerInnen.

Von 08:00 Uhr bis spät in die Nacht waren alle Mitglieder des Clubs tatkräftig im Einsatz um das Event bestens zu betreuen. Neben dem Rennen sorgten wir auch dieses Jahr für die Verpflegung der Teilnehmer und bewirteten diese mit unserem Imbiss- und Getränkestand. Vor allem das reiche Grillangebot brachte dieses Jahr eine schmackhafte Neuerung.

Der Reingewinn des Projektes von € 3.500,- ging auch in diesem Clubjahr an den gemeinnützigen Verein „Die Schwalbe“. Dieser bietet Frauen, die aufgrund einer psychischen Erkrankung oder einer schwerwiegenden Lebenskrise weiterhin Unterstützung benötigen, ein Wohn- und Beschäftigungsmodell. Zumeist wird dieses Angebot als unterstützende Übergangsmaßnahme nach einem stationären psychiatrischen Rehabilitationsaufenthalt in Anspruch genommen.

Dieses bereits bewährte und äußerst erfolgreiche Sozialprojekt unseres Clubs hat sich inzwischen zu einem weit bekannten Event etabliert, an dem immer mehr FahrerInnen alljährlich mit großer Freude teilnehmen. Nicht nur aus diesem Grund wird dieses Sozialprojekt auch weiterhin ein Fixpunkt unseres Clubs bleiben.